Positive Entscheidung im DFL-Lizenzierungsverfahren

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
Positive Entscheidung im DFL-Lizenzierungsverfahren
20.04.2022 / 16:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ihre Entscheidung mitgeteilt, dass sie die Kriterien zur Erteilung der Lizenz für die Spielzeit 2022/2023 in der 1. Bundesliga als gegeben ansieht.

Die Lizenzerteilung erfolgte in Bezug auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit - wie in den Vorjahren - ohne Bedingungen und/oder Auflagen.

Dortmund, 20. April 2022

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH




Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


20.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this