Update zur aktuellen 'Coronavirus'-Lage

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
13.03.2020 / 17:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Das Präsidium der DFL Deutsche Fußball Liga hat aufgrund der aktuellen "Coronavirus"-Lage kurzfristig beschlossen, den ursprünglich heute beginnenden 26. Spieltag in beiden Ligen zu verlegen. Darüber hinaus empfiehlt das Gremium, wie geplant, der am kommenden Montag tagenden außerordentlichen Mitgliederversammlung der Proficlubs, die Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 2. April 2020 - also inklusive der Länderspiel-Pause - fortzusetzen.

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA wird diese Entscheidung zunächst abwarten und im Anschluss die Lage neu bewerten.

Dortmund, den 13. März 2020

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH
 

Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


13.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this